Telefon +49 2428 80923-0
Fertigung:
Unsere Möglichkeiten

Fertigungsmöglichkeiten

Spalten

Wir verfügen über verschiedene Spaltverfahren im Hause Polyfoam.
Kurzfristig können Rohblöcke oder Bahnenware auf die gewünschte Stärke des Kunden gespalten werden. Diverse Materialien aus den Bereichen Zellkautschuk, Zellpolyethylen und Zellpolyurtehan von supersoft bis zu 65° Shore A können verarbeitet werden.

CNC-Konturschnitt

Mit einem oszillierenden oder umlaufenden Messer ist ein horizontaler Konturschnitt von Zellpolyurethanschäumen möglich.
Konturen mit sehr kleinen Radien, spitzen Winkeln sowie langgezogene Konturteile mit engen Schneidtoleranzen können geschnitten werden.

Max. Abmessung des Werkstücks: 2.200 x 2.200 x 1.250 mm (je nach Qualität)

Beschichten

Mit unserer Kaschiermaschine sind wir in der Lage sowohl Plattenware als auch Rollenware einseitig oder zweiseitig selbstklebend auszurüsten.

Des Weiteren ist es uns möglich, in einem Arbeitsgang das Silikonpapier zu entfernen und einen weiteren Werkstoff als Sandwichmaterial aufzutragen.

Schweißen

Mit Hilfe des Laminators ist es möglich, verschiedene Materialien, Farben oder Raumgewichte von Thermoplasten miteinander zu verbinden, wobei auf Fremdmaterial in Form von Klebstoff verzichtet wird.
Dabei wird auf Fremdmaterial in Form von Klebstoff verzichtet!
Das Material (Thermoplast) wird durch ein Heizschwert an den Oberflächen erwärmt und anschließend von zwei Druckwalzen zusammengefügt.

Rollenschnitt

Auf dem Rollenabstecher produzieren wir Dichtungsbänder und doppelseitige Klebebänder nach Kundenwunsch. Sowohl die Länge als auch die Breite sind hier frei wählbar.

  • Zellkautschuk - Dichtungsbänder
  • PE-Schaum-Dichtungsbänder - Vorlegeband

CNC-Plotter

Von einem einfachen geraden Schnitt bis hin zur komplexen CNC-Kontur ist einiges möglich.

Max. Abmessung des Werkstücks: ca. 4.000 x 1.500 x 100 mm

  • Individuelle Verpackungen
  • Schriftzüge und Logos
  • usw.

Wasserstrahlschneiden

Unsere Wasserstrahlanlage kann auf einem Schneidbereich bis zu 3.000 x 2.000 mm präzise, sehr feine Konturen mit bis zu acht Wasserstrahlköpfen im Reinwasserschneidverfahren bearbeiten.

Hierbei ist die maximal mögliche Schneiddicke abhängig von der Festigkeit und der Dichte des Ausgangsmaterials.

Lasergravur/ -schnitt

Mit unserem CO2-Laser können wir beschriften, gravieren und schneiden

  • Artikelnummern
  • Baugruppen
  • Zeichnungsnummer
  • Logos
  • Schriftzüge

Außerdem ist eine Bearbeitung von Festkunststoffen bis zu einer Höhe von 30 mm möglich.

Stanzen

Durch die einmalige Anschaffung eines Werkzeuges lassen sich prozessgünstig immer wieder Teile mit einer festen Geometrie in Serienauflage herstellen.

Stanztypen:

  • Schwenkarmstanzen
  • Großflächen-Brückenstanzen
  • (Kiss-Cut)-Stanzautomaten
  • Rollenstanze (für Wellpappprodukte)
  • Karrenbalkenstanzen
  • Exenterstanzen

KissCut-Stanzen

Es werden lediglich das Material und der Kleber vom Werkzeug durchtrennt. Der Träger, z.B. Silikonpapier, wird nicht mit durchgestanzt. Das Produkt ist somit selbstklebend ausgerüstet und lässt sich einfach vom Träger lösen.

Vorteile für den Kunden:

  • Rationalisierung
  • Montageerleichterung
  • Erhöhung der Produktivität
  • Automatisierung der Montage möglich
  • keine Deformation der Teile

Fräsen

In unserer Fräsabteilung ist eine spanende Bearbeitung von Kunststoffen auf Ein- und Mehr-Kopf-Anlagen möglich.

Mit einer maximalen Bauteilhöhe bis ca. 450 mm können z.B. Koffer- oder Displayeinlagen gefertigt werden. Die größtmögliche Bearbeitungsfläche ist ca. 4.000 x 1.500 mm.